Ausschreibung AG Aktion Weltoffenes Darmstadt

Amt für Interkulturelles und Internationales:
Ausschreibung AG Aktion Weltoffenes Darmstadt

Die AG Aktion Weltoffenes Darmstadt stellt für den Zeitraum von 01. April 2018 – 31. Dezember 2018 Fördermittel zur Verfügung. Gefördert werden Projekte zum übergeordneten thematischen Schwerpunkt „alltäglich erfahrene Diskriminierung und Rassismus“, die das Ziel der politischen Aufklärungs- und Bewusstseinsarbeit verfolgen.

Gesucht werden Projekte, die sich unter dem Dach der AG Aktion Weltoffenes Darmstadt als Teilprojekte verstehen und folgende Kriterien erfüllen:

  1. Thematischer Schwerpunkt ist „alltäglich erfahrene Diskriminierung und Rassismus“
  2. Klare Zieldefinition
  3. Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene
  4. Bewusstseinsarbeit mit dem Ziel der Aufklärung und Aktivierung
  5. Jährliche Überprüfbarkeit
  6. Anspruch auf Nachhaltigkeit oder Öffentlichkeitswirksamkeit

Geeignet sind punktuelle Projekte (z.B. eintägige Veranstaltungen) oder Projekte, die sich auf den gesamten Förderzeitraum (01. April bis 31. Dezember 2018) beziehen. Es ist auch möglich, Anträge für längerfristig angelegte Projekte (bis zu zwei Jahre) einzureichen.

Die Gesamtfördersumme für das Jahr 2018 beträgt € 17.000.

Interessierte Projektträger wenden sich bitte zur Beratung vor einem Projektantrag an:

Koordinierungsstelle der AG Aktion Weltoffenes Darmstadt:
Jan Rothermel, koordinationwoda@gmx.de

Über den Zuschuss entscheidet eine Jury auf Vorschlag der AG Aktion Weltoffenes Darmstadt.

Bitte stellen Sie Ihren Antrag bis zum 23.02.2018 auf beigefügtem Antragsformular bei

Wissenschaftsstadt Darmstadt
Der Magistrat
Amt für Interkulturelles und Internationales
Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt

Flyer zur Ausschreibung (PDF)