Bildung*

Startseite » Unsere Themen » Bildung*

Bildung*

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über Bildungsangebote in verschiedenen Lebensphasen sowie über einige Förderprogramme.
Die Zuwanderungsprozesse der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind vielfältig. Von Familien mit Kindern, unbegleiteten Minderjährigen, allein reisenden Erwachsenen mit anerkanntem Flüchtlingsstatus bis zu ausländischen Studierenden und Fachkräften prägt Migration die Stadtgesellschaft.
Um neuzugewanderten Menschen der letzten 2-5 Jahre, aber auch Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund, die schon länger in Darmstadt leben, eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, ist Bildung eine Grundvoraussetzung.
Bildung erstreckt sich dabei auf alle Phasen des Lebens, im Sinne von lebenslangem Lernen, von der frühkindlichen, der schulischen und außerschulischen, über die berufliche Aus- und Weiterbildung, bis hin zum Bereich der Erwachsenenbildung, Grundbildung und nonformale Angebote für junge und ältere Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Hier ein bedarfsgerechtes Bildungs- und Beratungsangebote bereit zu stellen, ist eine Aufgabe der Stadtverwaltung.

Seit Ende 2016 kooperiert die Bildungskoordination für Neuzugewanderte im Schulamt bei diesen Aufgaben mit den für die Themen Migration, Asyl, Menschen mit Fluchterfahrung, Soziales und Bildung relevanten Ämtern, freien Trägern und der Zivilgesellschaft Darmstadts zusammen und ist jederzeit ansprechbar. So können Synergien innerhalb der Wissenschaftsstadt Darmstadt genutzt werden und ein weiter Blick auf den Bildungsbereich wird möglich.

Die Aufgabenbereiche der Bildungskoordination umfassen:

 

  • Identifizierung der relevanten Bildungsakteure
  • Herstellung von Transparenz im Bereich der Bildungsangebote durch eine digital verfügbare Bestandsaufnahme
  • Ermittlung der Bildungsbedarfe von Neuzugewanderten
  • Aufbau kommunaler Koordinierungsstrukturen und -gremien
  • die Vernetzung beteiligter Akteure
  • Teilnahme an Netzwerken, Runden Tischen, Gremien
  • Impulsgebung und Beratung von Entscheidungsinstanzen

Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte
Katja Abzieher
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Der Magistrat
Schulamt
Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt
 06151 / 13 -3369
06151 / 13-2918
  katja.abzieher@darmstadt.de
Bildungs- und Beratungsangebote

*Alle Informationen im Themenbereich ‚Bildung‘ stammen aus der Übersicht an Bildungs- und Beratungsangeboten für neuzugewanderte Menschen de Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Weiterführende Themen